In eigener Sache: Diesmal werde ich nicht aufhören…

Wie oft hatte ich schon den Plan gefasst mal etwas regelmäßiger über das Bouldern zu schreiben, den Sport der mich trotz permanenter Mittelmäßigkeit seit Jahren in den Bann zieht?! Wie oft hatte ich schon angefangen und dann doch wieder alles vernachlässigt? Wie oft habe ich spannende Projekte an die Prokrastination und damit letztendlich an Spiegel Online verloren?

Never stop bouldern
Credits: http://siickkboyy.tumblr.com/post/110794240758

Aber dieses mal werde ich nicht aufhören, ich werde es immer weiter machen: dieses Blog schreiben. Über Bouldern, über das Bouldern-Training, über die Philosophie des Bouldern, über den Flow beim Bouldern, über die besten Sends, die härtesten Züge, die größten Niederlagen – und vielleicht lerne ich so auch noch etwas über das Leben allgemein…

Euch liebe Leser möchte ich gerne einladen mir zu folgen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich nicht als allererstes nur für Euch schreibe – eher so für mich und ich würde mich riesig freuen, wenn es auch anderen Spaß macht das zu lesen.

Deswegen schon mal ein großes Sorry für das Rumspringen in den Themen, die teilweise wahrscheinlich nicht besonders fundierten Trainingstipps… hier schreibe ich über MEINE Faszination des Boulderns – und bei dieser begeistert mich jeden Tag aufs neue etwas anderes.

Es ist nicht (immer) wichtig einen Plan zu haben, manchmal ist es auch einfach nur wichtig, überhaupt ZU MACHEN.

Lasst uns MACHEN!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s